Babolat Cup 2016 / 2017

DTB-Ranglistenturnier Herren (a.m. und p.m.) und Damen (a.m. und p.m.)

 

 

Babolat Cup 11./12. März 2017

Die letzten zwei Turniere des Babolat Cups am Wochenende waren erneut voll besetzt mit Spielerinnen und Spielern aus ganz Deutschland. Wir sagen DANKE und freuen uns schon auf den kommenden Herbst, wenn es weitergeht...

Damen a.m.

Damen a.m.

Damen p.m.

Damen p.m.

Herren a.m.

Herren a.m.

Herren p.m.

Herren p.m.



Babolat Cup 18./19. Februar 2017

Mitte Februar fanden im Sportpark Bad Nauheim wieder zwei Dt. Ranglistenturniere statt, die auf vier Felder aufgeteilt und mit jeweils 500 Euro Preisgeld dotiert waren.

Die Babolat-Cup-Turniere mit jeweils einem Damen- und Herren-Feld unterscheiden sich lediglich in der Startzeit (morgens oder nachmittags), die Punktevergabe ist gleich.
Danke an alle Spielerinnen und Spieler für ein schönes Turnier!

Damen a.m.

Damen a.m.

Damen p.m.

Damen p.m.

Herren a.m.

Herren a.m.

Herren p.m.

Herren p.m.



Babolat Cup 28./29. Januar 2017

Gleich zwei Dt. Ranglistenturniere, die auf vier Felder aufgeteilt und mit jeweils 500 Euro Preisgeld dotiert waren, haben am Wochenende insgesamt 64 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland in den Sportpark Bad Nauheim gelockt. Die Babolat-Cup-Turniere mit jeweils einem Damen- und Herren-Feld unterscheiden sich lediglich in der Startzeit (morgens oder nachmittags), die Punktevergabe ist gleich.

Damen a.m.

Damen a.m.

Damen p.m.

Damen p.m.

Herren a.m.

Herren a.m.

Herren p.m.

Herren p.m.



Babolat Cup 14./15. Januar 2017

Die erste Auflage des Babolat Cups im neuen Jahr ist erfolgreich verlaufen. Danke an alle Spielerinnen und Spieler. Beim Babolat Cup hatte sich im Vorfeld eine gravierende Änderung ergeben: Gab es vorher ein Herren-/Damen-A- und B-Turnier, finden ab sofort an einem Wochenende nun zwei von der Punktevergabe gleichwertige Turniere statt. Aufgrund einer Regeländerung mussten die bisherigen zwei Turniere mit A-und B-Konkurrenzen in jeweils zwei Turniere mit zwei Damen- und Herren-Felder umgewandelt werden, die morgens (a.m.) und nachmittags (p.m.) starten. Das bedeutet, dass die Felder nun noch stärker besetzt sind, weil es zwei gleichwertige Ranglistenturniere sind, die sich nur durch die Startzeit unterscheiden. Für beide Turniere gibt es jeweils ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Anbei findet Ihr die Bilder der Finalisten.

Damen (a.m.)

Damen (a.m.)

Damen (p.m.)

Damen (p.m.)

Herren (a.m.)

Herren (a.m.)

Herren (p.m.)

Herren (p.m.)



Babolat Cup 17./18. Dezember 2016

Das war der letzte Babolat Cup dieses Jahres im Sportpark Bad Nauheim. Spannende Matches, top besetzte Felder - was will man mehr? :-) Danke an die Spielerinnen und Spieler - Wir wünschen euch frohe Weihnachten und schöne Feiertage. Wir sehen uns in 2017!



Babolat Cup 19./20. November 2016

Die Felder des mit 1000 Euro dotierten Babolat Cups waren stark besetzt: So waren mit Linda Puppendahl (TC Deuten/DTB 72), Laura Bente (DTV Hannover/DTB 92), David Eisenzapf (Der Club an der Alster e.V./DTB 81) gleich drei Top 100-Spieler der Deutschen Rangliste im Sportpark Bad Nauheim am Start. Danke an alle Spielerinnen und Spieler für die spannenden Matches! Hier die Bilder der Finalisten!

Damen

Damen

Damen U21

Damen U21

Herren

Herren

Herren U21

Herren U21



Babolat Cup 15./16. Oktober 2016

Großartiges Tennis auch vergangenes Wochenende wieder im Sportpark Bad Nauheim: Man muss sagen, dass die Favoriten beim DTB-Ranglistenturnier Babolat Cup einen schweren Stand hatten. Kein Topgesetzter konnte gewinnen. Wir haben einige spannende und hochklassige Matches gesehen. Hier die Bilder der Finalisten und die Ergebnisse.

Damen

Damen

Damen U21

Damen U21

Herren

Herren

Herren U21

Herren U21